Schema zum Schadensersatzanspruch nach §§ 990 I, 989 BGB

I. Vindikationslage im Zeitpunkt des schädigenden Ereignisses

Hier Prüfung eines EBVs iSd § 985 BGB

II. Verklagter (§ 989 BGB) oder bösgläubiger (§ 990 I BGB) Besitzer

Bösgläubigkeit richtet sich nach § 932 II BGB in Bezug zum Besitzrecht

Erhebung einer Klag richtet sich nach § 253 I ZPO (mit Zustellung der Klageschrift)

III. Verschlechterung der Sache i.S.d. § 989 BGB

IV. Verschulden § 989 BGB, § 276 I BGB

Wir haben uns für Dich umgesehen, wo ein Praktikum im Studium oder die Anwalts- und Wahlstation im Referendariat einen super Mehrwert bieten. Verschaff Dir diesen Überblick bei uns:Karriere Bereich

Das könnte Dich auch interessieren

I. Tatbestand 1. Objektiver Tatbestand a) Führen eines Fahrzeugs Ein Fahrzeug führt, wer…
1. Erwerb eines kaufmännischen Handelsgeschäft unter Lebenden Mängel im Übernahmevertrag sind…
I. Tatbestand 1. Objektiver Tatbestand a) Objekt: Ein anderer Mensch b) Handlung: Eingriff…

Save the Date!

Am 08.05.2018 ist es wieder soweit: Die JURAcon öffnet ihre Tore! Dich erwarten wie immer zahlreiche tolle Kanzleien und Unternehmen, mit denen Du an diesem Tag ins Gespräch kommen kannst.

Alle weiteren Informationen findest Du hier:

Zur JURAcon

Weitere Schemata

I. Vorliegen eines Werkvertrags ggf. ist eine Abgrenzung zum Dienstvertrag erforderlich - be…
I. Vorliegen eines Werkvertrags Unter einem Werkvertrag versteht man einen Vertrag, durch den der…
A. Schutzbereich I. Persönlich Jedermann II. Sachlich Menschenwürde ist der soziale Wert…
I. Tatbestand 1. Objektiver Tatbestand a) Vortat Erforderlich ist eine rechtswidrige, mit S…

GEHEIMTIPP

Wusstest Du, dass die Prüfungsämter untereinander die Examensklausuren austauschen?

Nutze diese Information für Deine Examensvorbereitung mit der Bearbeitung von brandaktuellen Examensfällen...

Mehr erfahren!

Anzeige