Gehaltsverhandlung für Juristen

Bis zu 15.000 Euro mehr im Jahr verdienen - es kommt auf die Verhandlung an!

Etwa jeder zweite Bewerber hat keine realistische Vorstellung davon, wie viel Gehalt er für den anvisierten Job verlangen kann. Ein Drittel aller Bewerber wird sogar wegen unrealistischer Gehaltsvorstellungen abgewiesen. Wir zeigen Dir nicht nur Deinen individuellen Markwert, sondern auch, wie Du für Dich das Optimum rausholst und schon den nächsten Gehaltssprung vorbereitest.

Jetzt kostenlos anmelden

Das erwartet Dich im Webinar "Gehaltsverhandlung für Juristen"

  • Wie Du dein Gehaltsgespräch nach dem Harvard Konzept so aufbaust, dass sich Dein Gehaltswunsch durchsetzt.
  • Was Du nach dem Studium, dem Referendariat, LL.M. oder der Promotion Wert bist.
  • Auf welche Softskills und Stärken es bei der Gehaltsverhandlung ankommt und wie Du die Frage nach Schwächen für Dich nutzen kannst
  • Was es neben der Examensnote noch wichtig ist und wie du dich auch mit einem durchschnittlichem Examen perfekt verkaufst!
  • Aus welchen Elementen sich das Gehalt zusammen setzt und welche davon im ersten Schritt verhandelt werden sollten. Wer sinngemäß die Stellen nach dem Komma verhandelt, muss danach nämlich vor dem Komma nicht mehr anfangen!
  • Wie Du den nächsten Gehaltssprung schon im Einstellungsgespräch vorbereitet und fixiert bekommst.
  • Jeder Teilnehmer bekommt eine individuelle Gehaltsanalyse!
  • Referententeam: Verhandlungsexperten von MLP
  • Webinar findet über Zoom statt und es kann von jedem Browser aus teilgenommen werden

Jetzt kostenlos anmelden

Fülle das nachstehende Formular vollständig aus, um Dich zum Webinar anzumelden. Solltest Du davor oder danach Rückfragen zum Webinar haben, kannst Du Dich jederzeit an uns von iurastudent.de wenden (info@iurastudent.de).

Bitte wähle hier die Stadt aus, in der Du wohnst oder studierst.
Damit wir Dich über kurzfristige Änderungen informieren können.
Bitte wähle hier den Studiengang, den Du derzeit studierst oder studiert hast.
Ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen.