Schema zum Herausgabeanspruch aus § 985 BGB

I. Eigentum des Anspruchstellers

Hier Inzidentprüfung, ob Eigentum erworben wurde.

Erwerb von Miteigentum genügt.

II. Besitz des Anspruchgegners

Mittelbarer Besitz und Mitbesitz reichen aus.

III. Kein Recht zum Besitz, § 986 BGB

1. Eigenes Recht zum Besitz, § 986 I S. 1 Alt. 1 BGB

a. Dingliches Besitzrecht

P: Anwartschaftsrecht 

b. Schuldrechtliches Besitzrecht

P: Zurückbehaltungsrechte 

2. Abgeleitetes Besitzrecht, § 986 I S. 1 Alt. 2 BGB

 

Du hast das Thema nicht ganz verstanden? Dann lass es Dir in aller Ruhe auf Jura Online> erklären!

Das könnte Dich auch interessieren

I. Tatbestand 1. Objektiver Tatbestand a) unbefugtes und beharrliches Nachstellen durch eine…
I. Tatbestand 1. Objektiver Tatbestand a) Objekt: ein anderer Mensch b) Handlung: Töten…
Das Strafbefehlsverfahren ist ein summarisches Verfahren für einfache Fälle. So wird dem…

Weitere Schemata

I. Gegenseitiger Vertrag II. Gegenseitigkeit der Forderungen Zwei Personen müssen einander etw…
I. Rechtsgrundlage §§ 74, 75 EinlPrALR oder Richterrecht II. Beeinträchtigung einer vermögens…
I. Tatbestand 1. Objektiver Tatbestand a) Objekt: Ein anderer Mensch b) Der Tötung ausdrückli…
Vernehmung = Eine Vernehmung liegt vor, wenn der Vernehmende der Auskunftsperson in amtlicher Funkti…