Schema zur Nacherfüllung beim Kaufvertrag, §§ 437 Nr. 1, 439 BGB

I. Wirksamer Kaufvertrag

II. Mangelhafte Leistung durch den Verkäufer

III. Ausübung des Wahlrechts, § 439 I BGB 

§ 439 I Alt. 1 BGB Nachbesserung: Verkäufer hat den Mangel am gelieferten Gegenstand zu beseitigen.
§ 439 I Alt. 2 BGB Nachlieferung: Lieferung einer anderen, mangelfreien Sache. 
(außer, es ist nur eine Nacherfüllungsart möglich)

IV. Keine Unmöglichkeit der Nacherfüllung, §§ 275 I - III BGB

V. Keine berechtigte Verweigerung durch den Verkäufer, § 439 III BGB

Mit dem Verweigerungsrecht wird dem Interesse des Verkäufers Rechnung getragen, dem Wahlrecht des Käufers nicht schutzlos ausgeliefert zu sein.

VI. Keine Verjährung, § 438 BGB

Wie finde ich das passende Praktikum, die passende Anwaltsstation oder den passenden Nebenjob im Referendariat? Ausgeschrieben Jobs & Karriere Events & Arbeitgeber

Das könnte Dich auch interessieren

A. Zulässigkeit I. Zuständigkeit Art. 100 I GG, § 13 Nr. 11 BVerfGG II.…
I. Vindikationslage im Zeitpunkt des schädigenden Ereignisses Hier Prüfung eines EBVs iSd § 985…
I. Notstandslage i.S.d. § 228 BGB  1. Gefahr für ein notstandsfähiges Rechtsgut Anders…

Weitere Schemata

Das Grundrecht ist verletzt, wenn die hoheitliche Maßnahme in den Schutzbereich des Grundrechts eing…
Belastender VA nach § 48 I 1 VwVfG: I. Voraussetzungen 1. rechtswidriger VA 2. belastender…
Das Grundrecht ist verletzt, wenn die hoheitliche Maßnahme in den Schutzbereich des Grundrechts eing…
Prokura ist eine besondere handelsrechtliche Art der Vollmacht mit gesetzlich festgelegtem Inhalt. D…
Miete Kommentare für Dein Examen oder Deine Hausarbeiten