Schema zum Hausfriedensbruch, § 123 StGB

I. Tatbestand

1. Objektiver Tatbestand

a) Tatobjekte

(1) Wohnung

Eine Wohnung besteht aus wenigstens einem Zimmer, das zum Privataufenthalt – nicht notwendig zum Schlafen – genutzt wird. Entsprechend dem primären materiellen Schutzzweck muss sie gegenüber Dritten eine räumlich abgetrennte Privatsphäre sichern, sodass leerstehende Wohnungen nicht gemeint sind.

(2) Geschäftsräume

Geschäftsräume sind abgeschlossene Räume, die für eine gewisse Zeit oder auf Dauer geschäftlich verwendet werden.

(3) Abgeschlossene, zum ... Dienst ... bestimme Räume

Abgeschlossen ist ein Raum, wenn er durch bauliche oder natürlich Hindernisse gegen allgemeines Betreten geschützt ist.

(4) Befriedetes Besitztum

Unbewegliche Sachen, die mittels zusammenhängender Schutzwehren gegen das willkürliche Betreten durch andere gesichert sind.

b) Tathandlung

(1) Eindringen

Eindringen meint das Betreten eines Raumes gegen den Willen des Berechtigten.

(2) Verweilen ohne Befugnis

Trotz Aufforderung nicht aus dem Tatobjekt entfernen

2. Subjektiver Tatbestand

Vorsatz bezüglich aller Merkmale des objektiven Tatbestands
Vorsatz ist der Wille zur Verwirklichung eines Straftatbestandes in Kenntnis aller seiner objektiven Tatumstände.

II. Rechtswidrigkeit 

Allgemeine Rechtfertigungsgründe

III. Schuld 

Allgemeine Entschuldigungsgründe

IV. Ergebnis

 

Wir haben uns für Dich umgesehen, wo ein Praktikum im Studium oder die Anwalts- und Wahlstation im Referendariat einen super Mehrwert bieten. Verschaff Dir diesen Überblick bei uns:Karriere Bereich

Das könnte Dich auch interessieren

Voraussetzungen 1. Rechtsscheintatbestand 2. Zurechenbarkeit 3. Gutgläubigkeit 4.…
I. Tatbestand 1. Objektiver Tatbestand a) § 252 StGB, räuberischer Diebstahl…
I. Rechtsgutsverletzung Wie in § 823 I II. Halter Halter ist derjenige, der ein Kfz für…

Save the Date!

Am 08.05.2018 ist es wieder soweit: Die JURAcon öffnet ihre Tore! Dich erwarten wie immer zahlreiche tolle Kanzleien und Unternehmen, mit denen Du an diesem Tag ins Gespräch kommen kannst.

Alle weiteren Informationen findest Du hier:

Zur JURAcon

Weitere Schemata

I. Tatbestand 1. Objektiver Tatbestand a) Fremde bewegliche Sache (1) Sache Jeder körper…
I. Einigung über Bürgschaftsvertrag (kein Garantievertrag oder Schuldbeitritt, Abgrenzung) II.…
I. Tatbestand 1. Objektiver Tatbestand a) Objekt: Urkunde Eine Urkunde ist jede verkörperte…
I. Tatbestand 1. Objektiver Tatbestand a) Tathandlung (P) Erschleichen BGH.: Erschl…