Schema zur Zuständigkeit des LG/ OLG (Erstinstanzlich)

I. Landgericht erstinstanzlich zuständig

Straferwartung über 4 Jahre, § 24 I Nr. 2 GVG

Oder Delikte nach §§ 74 II, 74 a GVG

II. Oberlandesgericht erstinstanzlich zuständig

Staatsschutzdelikte, Völkermord, § 120 GVG

III. Instanzenzug

1. Wenn erste Instanz das AG

 Berufung am LG, § 74 III GVG

 Dagegen dann Revision beim OLG, § 121 I Nr. 1b GVG

 Sprungrevision direkt zum OLG möglich, § 335 StPO

2. Wenn erste Instanz das LG oder OLG

 Revision beim BGH, § 135 GVG

Du hast das Thema nicht ganz verstanden? Dann lass es Dir in aller Ruhe auf Jura Online erklären!

Das könnte Dich auch interessieren

Berufung §§ 312 ff StPO Berufung ist zweite Tatsacheninstanz im Gegensatz zur Revision, diese…
I. Tatbestand 1. Objektiver Tatbestand a) Objekt: Ein anderer Mensch b) Handlung: Eingriff…
1. Kündigungserklärung, §§ 104 ff., 130 BGB Schriftform nach § 623 BGB…

Weitere Schemata

I. Schuldrechtlicher Anspruch auf dingliche Rechtsänderung, § 883 I BGB Beachte die strenge Akzes…
I. Rechtsgrundlage § 55 I 1. Alt. VwVG / § 55 I 2. Alt. VwVG oder § 50 I 1. Alt. POG / § 50 I…
I. Notstandshilfelage i.S.d. § 228 BGB eines Dritten 1. Gefahr für ein notstandsfähiges Rech…
Das Grundrecht ist verletzt, wenn die hoheitliche Maßnahme in den Schutzbereich des Grundrechts eing…
Was hat Lawentus als Arbeitgeber zu bieten