Schema zur Hypothek (Entstehung)

I. Einigung, §§ 873 I, 1113 I BGB

II. Eintragung, §§ 873 I, 1115 I BGB

III. Briefübergabe nach § 1117 BGB oder Ausschluss der Brieferteilung gem. § 1116 BGB

IV. Berechtigung oder gutgläubiger Erwerb

Hie rist insbesondere der gutgläubige Ersterwerb der Hypothek problematisch. Nach § 892 II BGB gilt der Grundsatz, dass ein gutgläubiger Erwerb nur dann in Betracht kommt, wenn zu diesem Zeitpunkt alle anderen Voraussetzungen des Rechtserwerbs außer der Eintragung erfüllt sind.

V. Forderung, § 1113 I BGB

Hypothek streng akzessorisch. Keine Hypothek ohne Forderung

Wie finde ich das passende Praktikum, die passende Anwaltsstation oder den passenden Nebenjob im Referendariat? Ausgeschrieben Jobs & Karriere Events & Arbeitgeber

Das könnte Dich auch interessieren

I. Höchstpersönlichkeit, § 2274 BGB II. Geschäftsfähigkeit, § 2275 BGB Verfügender selbst…
I. Schuldverhältnis II. Pflichtverletzung Eine Pflichtverletzung liegt vor, wenn es im…
A. Zulässigkeit I. Zuständigkeit Art. 100 I GG, § 13 Nr. 11 BVerfGG II.…
Miete Kommentare für Dein Examen oder Deine Hausarbeiten

Weitere Schemata

I. Rechtsgrundlage Spezialgesetz oder OBG/ PolG - §§ 24 OBG, 46 III 1 PolG, 77 VwVG, VO VwVG N…
I. Wirksamer Kaufvertrag Der Kaufvertrag ist ein synallagmatischer Vertrag, also ein Vertrag gege…
I. Tatbestand 1. Objektiver Tatbestand a) Objekt (1) Kraftfahrzeug (Kraft-)Fahrzeug ist…
I. Schuldverhältnis II. Pflichtverletzung Eine Pflichtverletzung liegt vor, wenn es im Schuldr…
Miete Kommentare für Dein Examen oder Deine Hausarbeiten