Schema zur Aktiengesellschaft (AG)

[Die „kleine Schwester“ der AG ist der Verein.]

I. Entstehung der juristischen Person AG

1. Satzung

2. Übernahme von Aktien

3. Bestellung der Organe (Aufsichtsrat §§ 95 ff. AktG), Hauptversammlung §§ 118 ff. AktG, Vorstand §§ 76 ff. AktG

4. Eintragung ins Handelsregister

II. Rechtsfähigkeit

Rechtsfähig nach § 1 I 1 AktG

III. Haftung der Gesellschafter

Organe und Aktionäre sind von der Haftung frei. Nur AG als eigenständige juristische Person haftet gegenüber Dritten.

Zurechnung des Gesellschafterhandelns an die Gesellschaft nach § 31 BGB analog.

IV. Vertretung

AG wird vertreten durch den Vorstand, § 78 I AktG

V. Beendigung

Phase 1: Auflösung, wenn Auflösungsgründe nach § 262 AktG

Phase 2: Eintragung der Auflösung und Bekanntmachung

Phase 3: Liquidation, § 264 AktG

Beachte: Immer auch zumindest gedanklich zur eingetragenen rechtsfähigen Verein abgrenzen! 

Wie finde ich das passende Praktikum, die passende Anwaltsstation oder den passenden Nebenjob im Referendariat? Ausgeschrieben Jobs & Karriere Events & Arbeitgeber

Das könnte Dich auch interessieren

I. Rechtsgrundlage, § 77 BauO II. Erläuterung Verbindliche und vorgezogene Entscheidung…
Das Zurückbehaltungsrecht gewährt dem Schuldner das Recht, seine Leistung zu verweigern bis der…
I. Tatbestand 1. Objektiver Tatbestand a) Täterfremdes Tatobjekt (1) § 306 I Nr. 1:…
Was hat Möhrle Happ Luther als Arbeitgeber zu bieten

Weitere Schemata

I. Besitzentziehung durch verbotene Eigenmacht Verbotene Eigenmacht übt derjenige aus, der dem Be…
I. Zweck Sicherung des Hauptverfahrens II. Voraussetzungen 1. Dringender Tatverdacht wen…
I. Schutzbereich betroffen  1. Sachlicher Anwendungsbereich Niederlassung = Aufnahme und…
I. Wirksamer Kaufvertrag Der Kaufvertrag ist ein synallagmatischer Vertrag, also ein Vertrag gege…
Was hat Bird & Bird als Arbeitgeber zu bieten