Schema zum Eigentumserwerb an beweglichen Sachen gem. §§ 929 ff. BGB

I. Einigung

Hier gelten die §§ 104 - 185 BGB aus dem allgemeinen Teil

II. Übergabe / oder Surrogate

1. Übergabe nach § 929 S. 1 BGB

a) Aufgabe jeglichen Besitzes auf Seiten des Veräußerers

b) Erlangung unmittelbaren oder mittelbaren Besitzes des Erwerbers

c) Auf Veranlassung des Veräußerers

2. Besitzmittlungsverhältnis nach §§ 929 S.1, 930 BGB

3. Abtretung des Herausgabeanspruches nach §§ 929 S.1, 931 BGB

4. Besitz der Sache schon vor Einigung nach § 929 S.2 BGB

III. Einigsein zum Zeitpunkt der Übergabe

Einigung kann bis zum Zeitpunkt der Übergabe widerrufen werden

IV. Berechtigung

1. Eigentümer

2. § 185 BGB, § 366 HGB

3. Gutgläubiger Erwerb nach §§ 932 ff. BGB

Wir haben uns für Dich umgesehen, wo ein Praktikum im Studium oder die Anwalts- und Wahlstation im Referendariat einen super Mehrwert bieten. Verschaff Dir diesen Überblick bei uns:Karriere Bereich

Das könnte Dich auch interessieren

I. Gegenseitiger Vertrag II. Gegenseitigkeit der Forderungen Zwei Personen müssen einander…
1. Arten der Beschwerde a) einfache Beschwerde § 304 StPO keine Frist b) …
I. § 812 I S. 1, 1. Alt BGB 1. Etwas erlangt Unter "etwas" ist jeder vermögenswerte Vorteil…

Save the Date!

Am 08.05.2018 ist es wieder soweit: Die JURAcon öffnet ihre Tore! Dich erwarten wie immer zahlreiche tolle Kanzleien und Unternehmen, mit denen Du an diesem Tag ins Gespräch kommen kannst.

Alle weiteren Informationen findest Du hier:

Zur JURAcon

Weitere Schemata

I. Tatbestand 1. Objektiver Tatbestand a) Tatobjekte (1) Wohnung Eine Wohnung besteht au…
I. Wirksamer Vertrag zwischen Schuldner und Gläubiger II. Einbeziehung des Dritten 1. Leistung…
Nur durch Dritte möglich. Erblasser selbst kann widerrufen. I. Anfechtungsgrund 1. § 2078 I BG…
I. Tatbestand 1. Objektiver Tatbestand a) Handlung Behauptung: Ehrenrührige Tatsache gegenü…
Miete Kommentare und Gesetzestexte für Dein Examen und Deine Hausarbeiten