Schema zur Zwangsvollstreckung

I. Allgemeine Voraussetzungen

1. Titel

Gem. § 704 ZPO ein rechtskräftiges oder für vorläufig vollstreckbar erklärtes Urteil oder § 794 ZPO.

2. Klausel

Ausnahme: Vollstreckungsbescheid, § 796 I ZPO. Arrest und einstweilige Verfügung, §§ 929, 936 ZPO, Haftbefehl, § 908 ZPO

3. Zustellung, § 750 ZPO

4. Antrag, § 753 ff. ZPO

II. Besondere Voraussetzungen

1. Vollstreckung wegen Geldforderungen

Pfändung gem. § 803 ZPO

a) in körperliche Sachen, §§ 808 ff. ZPO

b) in Geldforderungen, §§ 828 ff. ZPO

c) in unbewegliches Vermögen, §§ 864 ff. ZPO

2. Vollstreckung wegen anderer Titel, §§ 883 ff. ZPO

Du hast das Thema nicht ganz verstanden? Dann lass es Dir in aller Ruhe auf Jura Online> erklären!

Das könnte Dich auch interessieren

I. Landgericht erstinstanzlich zuständig Straferwartung über 4 Jahre, § 24 I Nr. 2 GVG Oder…
I. Idealkonkurrenz (Tateinheit, § 52 StGB) 1. Eine Tathandlung a) Handlung im natürlichen…
Die Vor-GmbH ist eine Gesellschaft sui generis und ein selbstständiges Rechtssubjekt. Sie kann zwar…
Was hat Allen & Overy als Arbeitgeber zu bieten

Weitere Schemata

Nur durch Dritte möglich. Erblasser selbst kann widerrufen. I. Anfechtungsgrund 1. § 2078 I BG…
I. Tatbestand 1. Objektiver Tatbestand a) Unfall im Straßenverkehr Hierbei handelt es sich…
Es werden nur die Punkte geprüft, die problematisch sind.   I. Ordnungsgemäße Klageerhebung…
I. Anfechtungsgrund 1. Arglistige Täuschung § 123 I 1. Var BGB Die arglistige Täuschung ist be…
Was hat Allen & Overy als Arbeitgeber zu bieten