Handelt auch derjenige habgierig, der einen Anspruch auf die Leistung hat?

Überblick

Weiterhin wird darüber gestritten, inwieweit ein Täter habgierig handelt, wenn er sein Opfer tötet, um einen ihm zustehenden rechtmäßigen Vorteil zu erlangen.1

Die Auffassungen und ihre Argumente

1. Ansicht - Habgierig handelt nicht, wer einen rechtmäßigen Vorteil erlangen will.2

Argumente für diese Ansicht

Kein echter Zugewinn

Indem der Täter nur das erstrebt, was ihm zusteht, handelt es sich somit nicht um einen echten Zugewinn.3

Rechtskonformer Zustand

Mit der Tötung des Opfers, um einen rechtmäßigen Anspruch durchzusetzen, zielt der Täter auf die Herstellung eines rechtskonformen Zustandes ab.4

Auch iRd. §§ 249, 253, 255 StGB liegt dann keine rechtswidrige Zueignung vor

Für eine Verneinung des Mordmerkmals der Habgier soll zudem sprechen, dass auch im Rahmen der §§ 249, 253, 255 StGB das Streben nach einem rechtmäßigen Vorteil die Rechtswidrigkeit der erstrebten Zueignung entfallen lässt.5

2. Ansicht - Habgierig handelt auch, wer eine rechtmäßigen Vorteil anstrebt, d.h. einen Anspruch auf die Leistung hat.6

Argumente für diese Ansicht

Es kann keinen Unterschied machen, ob ein Anspruch auf die Leistung besteht oder nicht.7

Der die Habgier begründende Aspekt der Vernichtung eines Menschenlebens für wirtschaftliche Zwecke des Täters lässt eine Differenzierung zwischen unrechtmäßigen und rechtmäßigen Vorteil nicht zu.

  • 1. Rengier, BT II, § 4, Rn. 13a., Aufl. 13.
  • 2.
  • 3. Rengier, BT II, § 4, Rn. 13a, Aufl. 13.
  • 4. MüKo/Schneider, StGB, § 211, Rn. 65, Aufl. 2.
  • 5. Rengier, BT II, § 4, Rn. 13a, Aufl. 13.
  • 6. Kindhäuser, LPK-StGB, § 211, Rn. 12.; Schönke/Schröder/Eser/Sternberg-Lieben, StGB, § 211, Rn. 17.
  • 7. Schönke/Schröder/Eser/Sternberg-Lieben, StGB, § 211, Rn. 17, Aufl. 29..; NK/Neumann, § 211, Rn. 23, Aufl. 3.

Lass dir das Thema Handelt auch derjenige habgierig, der einen Anspruch auf die Leistung hat? noch mal ausführlich erklären auf Jura Online!


Zurück zu allen Streitständen


Karrierestart

Wie finde ich das passende Praktikum, die passende Anwaltsstation oder den passenden Nebenjob im Referendariat? Ausgeschrieben Jobs & Karriere Events & Arbeitgeber

Was hat Beiten Burkhardt als Arbeitgeber zu bieten
Das könnte Dich auch interessieren
Überblick Die Frage ist, wie mit einer Willenserklärung zu verfahren ist, die vom Erklärenden nic…
Überblick Die sog. Chantage beschreibt Fälle, in denen der Erpresser seinem Opfer mit der Enthüll…
Überblick m Rahmen der Rechtfertigung in Art. 3 I GG gibt es verschiedene Ansichten welche Anford…
Was hat die Bundeswehr als Arbeitgeber zu bieten