Schema zur mittelbaren Falschbeurkundung, § 271 StGB

I. Tatbestand

1. Objektiver Tatbestand

a) Objekt: öffentliche Urkunde

§§ 451 ff. ZPO 

b) Unwahre Urkunde

Eine Urkunde ist unwahr, wenn der gedankliche Inhalt nicht mit der Wirklichkeit übereinstimmt.

c) Handlung

(1) § 271 I: Bewirken

Jede Verursachung der unwahren Beurkundung, die nicht als Beteiligung am Delikt des § 348 zu erfassen ist.

(2) § 271 II: Gebrauchen

Liegt vor, wenn die falsche Beurkundung oder Datenspeicherung dem zu Täuschenden zugänglich gemacht wird und diesem damit die Möglichkeit der Kenntnisnahme gegeben wird.

2. Subjektiver Tatbestand

a) Vorsatz

Vorsatz ist der Wille zur Verwirklichung eines Straftatbestandes in Kenntnis aller seiner objektiven Tatumstände.

b) Kenntnis der Rechtserheblichkeit

c) Täuschungsabsicht bei § 271 II StGB

II. Rechtswidrigkeit

III. Schuld

IV. Ergebnis

V. Qualifikation, § 271 III StGB 

Wir haben uns für Dich umgesehen, wo ein Praktikum im Studium oder die Anwalts- und Wahlstation im Referendariat einen super Mehrwert bieten. Verschaff Dir diesen Überblick bei uns:Karriere Bereich

Das könnte Dich auch interessieren

Die culpa in contrahendo bezeichnet den Schadensersatzanspruch, der entsteht, wenn einer der…
1. Kündigungserklärung, §§ 104 ff., 130 BGB Schriftform nach § 623 BGB…
I. Besitzentziehung durch verbotene Eigenmacht Verbotene Eigenmacht übt derjenige aus, der dem…

Save the Date!

Am 08.05.2018 ist es wieder soweit: Die JURAcon öffnet ihre Tore! Dich erwarten wie immer zahlreiche tolle Kanzleien und Unternehmen, mit denen Du an diesem Tag ins Gespräch kommen kannst.

Alle weiteren Informationen findest Du hier:

Zur JURAcon

Weitere Schemata

I. Tatbestand 1. Objektiver Tatbestand a) Nötigung mit gegenwärtiger Gefahr für Leib oder Lebe…
Vorprüfung: Keine Tatvollendung Strafbarkeit des Versuchs I. Tatbestand 1. Tatentschluss…
I. Rechtsgrundlage § 55 II VwVG oder § 50 II PolG II. Weitere Voraussetzungen 1. Gegenwärti…
Revision ist reine Rechtsinstanz keine Tatsacheninstanz. Überprüfung, ob: 1. Verfahren ordnung…