Schema zum Rücktritt vom Kaufvertrag, §§ 437 Nr. 2, 326 V BGB

I. Gegenseitiger Vertrag

Das Gegenseitigkeits- bzw. synallagmatische Verhältnis steht für das Verhältnis beider Parteien beim Vertrag nach dem Prinzip "do ut des" (lat. "ich gebe, damit du gibst"). Ein Kaufvertrag ist ein gegenseitiger Vertrag.

II. Mangelhafte Leistung des Verkäufers

III. Unmöglichkeit der Nacherfüllung

IV. Eigene Vertragstreue des Käufers

Ein vertragsuntreues Verhalten des Käufers führt zu einem Ausschluss des Rücktrittsrechts.

V. Keine Unerheblichkeit, §§ 326 V, 323 V 2 BGB

VI. Kein Ausschluss nach §§ 326 V, 323 VI BGB

VII. Kein Ausschluss wegen Verjährung, § 218 I 2 BGB

Wir haben uns für Dich umgesehen, wo ein Praktikum im Studium oder die Anwalts- und Wahlstation im Referendariat einen super Mehrwert bieten. Verschaff Dir diesen Überblick bei uns:Karriere Bereich

Das könnte Dich auch interessieren

I. Tatbestand 1. Objektiver Tatbestand a) Tatobjekt aa) Eigene oder fremde bewegliche…
I. Gegenseitiger Vertrag Das Gegenseitigkeits- bzw. synallagmatische Verhältnis steht für das…
I. Tatbestand 1. Objektiver Tatbestand a) Objekt (1) Sache Jeder körperliche Gegenstand…

Save the Date!

Am 08.05.2018 ist es wieder soweit: Die JURAcon öffnet ihre Tore! Dich erwarten wie immer zahlreiche tolle Kanzleien und Unternehmen, mit denen Du an diesem Tag ins Gespräch kommen kannst.

Alle weiteren Informationen findest Du hier:

Zur JURAcon

Miete Kommentare und Gesetzestexte für Dein Examen und Deine Hausarbeiten

Weitere Schemata

I. Tatbestand 1. Objektiver Tatbestand a) Schlägerei/von mehreren verübter Angriff Schläger…
I. Rechtsgrundlage Spezialgesetz oder OBG/ PolG - §§ 24 OBG, 46 III 1 PolG, 77 VwVG, VO VwVG N…
Das Grundrecht ist verletzt, wenn die hoheitliche Maßnahme in den Schutzbereich des Grundrechts eing…
I. Tatbestand 1. Objektiver Tatbestand a) Objekt: Sache (1) die ein anderer (2) aus eine…