Vereinbarungrechtlich binden?

Mal angenommen, die Person A lässt der Person B eine schriftliche Vereinbarung in Briefform zukommen, die die Person B per sms ausdrücklich annimmt. Die so getroffene Vereinbarung wird von beiden Parteien für - sagen wir einmal - 6 Monate mit allen Bedingungen ohne Rückfragen/Änderungen komplett eingehalten. Kann die Person A nun (nach 6 Monaten) von der Person B verlangen, mit ihr einen neuen "Vertrag", der alles nun verbindlich regelt, auszuhandeln?

Save the Date!

Am 08.05.2018 ist es wieder soweit: Die JURAcon öffnet ihre Tore! Dich erwarten wie immer zahlreiche tolle Kanzleien und Unternehmen, mit denen Du an diesem Tag ins Gespräch kommen kannst.

Alle weiteren Informationen findest Du hier:

Zur JURAcon

GEHEIMTIPP

Wusstest Du, dass die Prüfungsämter untereinander die Examensklausuren austauschen?

Nutze diese Information für Deine Examensvorbereitung mit der Bearbeitung von brandaktuellen Examensfällen...

Mehr erfahren!

Anzeige