Kleiner Zivil Hausarbeit- Flugticket Stornieren

M will für ein Spiel ein Ticket in die Stadt B reisen. M bucht sich hierfür ein Ticket auf der Internet-Homepage H. Bei der Auswahl der Tarife entscheidet sich M für den günstigsten Tarif, welcher sagt : „Tarif nicht erstattungsfähig, bei Umbuchung und Stornierung nur eine Erstattung von Steuern und Gebühren“. Weiterhin wird erwähnt, dass die Höhe von Steuern und Gebühren bei den Angaben zum Flugpreis jeweils gesondert ausgewiesen werden. Zu den erforderlichen Fluggastangaben wird jeweils ausgeführt: „Die nachträgliche Änderung des Namens eines Fluggastes ist nicht möglich. Der angegebene Name muss mit den Daten in einem gültigen amtlichen Ausweisdokument des Fluggastes übereinstimmen.“ M beendet den buchungsprozess und ergattert nach kurzer zeit ein weiteres Ticket für das Spiel. Sie weiß aber nicht wen sie mitnehmen soll und gibt in der Buchungsmaske im Namensfeld " X oder Y" an, daraufhin erhält sie eine automasierte Buchungsbestätigung. Diese automatisierte Bestell- und Buchungsbestätigung ist mit den identischen Hinweisen versehen wie ihre eigene Buchungsbestätigung; unter anderem wird auch hier ausgeführt, dass die nachträgliche Änderung des Namens eines Fluggastes nicht möglich ist.

M ist leider beruflich verhindert und kann ihre Reise nicht antreten. M storniert deshalb beide Buchungen über die Homepage der H.Die automatisierten „Stornierungs“-Bestätigungen, versehen mit dem erneuten Hinweis auf den Ausschluss der Rückerstattung über Steuern und Gebühren hinaus, erzürnt M. Über die erstatteten Steuern und Gebühren hinaus verlangt M von H daher den restlichen, im Voraus gezahlten Betrag für beide Flugtickets.

Frage ist welche Normen ihr in Betracht ziehen würdet also 631 ff. BGB ? Und ob der Schwerpunkt nur im letzten Teil mit der Stornierung liegt oder ob die Buchung schon Schwerpunkte aufweißt.

Save the Date!

Am 08.05.2018 ist es wieder soweit: Die JURAcon öffnet ihre Tore! Dich erwarten wie immer zahlreiche tolle Kanzleien und Unternehmen, mit denen Du an diesem Tag ins Gespräch kommen kannst.

Alle weiteren Informationen findest Du hier:

Zur JURAcon