Frage zum Gesamtschuldner

Habe hier einen Sachverhalt, bei dem einmal der Krankenhausträger aus § 280 I und der Arzt selber aus § 823 I haftet.
Schaden sind die Heilbehandlungskosten und Schmerzensgeld. 
Können die beide als Gesamtschuldner haften, wenn einer aus Vertrag und einer deliktisch haften muss?
Und wenn ja aus § 840 I oder § 426?
Wie prüfe ich das?

Vielen Dank schon mal! 

Save the Date!

Am 08.05.2018 ist es wieder soweit: Die JURAcon öffnet ihre Tore! Dich erwarten wie immer zahlreiche tolle Kanzleien und Unternehmen, mit denen Du an diesem Tag ins Gespräch kommen kannst.

Alle weiteren Informationen findest Du hier:

Zur JURAcon

Miete Kommentare und Gesetzestexte für Dein Examen und Deine Hausarbeiten