EU Bluecard Besitzer möchte mehrere Monate im Heimatland arbeiten

Eine Person P aus Kirgistan hat eine EU Bluecard.

Er ist Angestellter bei einer GmbH in Deutschland.

Herr P und die GmbH sind beider der Meinung, dass eine Remote-tätigkeit
als Softwareentwickler auch gerne von Kirgistan aus erledigt werde kann.

Laut Blue-Card darf er mehrere Monate im Ausland sein.

Gibt es noch weitere steuerrechtliche- oder arbeitsrechtliche Gründe
warum er das nicht tun dürfte?