Realakte

Realakte sind Handlungsweisen, die nicht final auf Bewirkung bestimmter Rechtsfolgen, sondern auf die Herbeiführung eines tatsächlichen Erfolges gerichtet sind.

Quelle: Schoch/Schneider/Bier VwGO/Ehlers, 26. EL München 2014, VwGO § 40 Rn. 392.

Du hast das Thema nicht ganz verstanden? Dann lass es Dir in aller Ruhe auf Jura Online erklären!

Was hat Lawentus als Arbeitgeber zu bieten