Ingerenz

Ingerenz ist eine Überwachungsgarantenstellung, die sich draus ergibt, dass der Täter für die Überwachung einer von ihm zuvor selbst geschaffenen Gefahr verantwortlich ist.

Quelle: Wessels/Beulke/Satzger, StrafR AT, 43. Auflage Heidelberg 2013, Rdn. 725

Du hast das Thema nicht ganz verstanden? Dann lass es Dir in aller Ruhe auf Jura Online erklären!

Was hat Möhrle Happ Luther als Arbeitgeber zu bieten