Extensiver Notwehrexzess

Unter dem extensiven Notwehrexzess wird eine Tatsituation beschrieben, in der das angegriffene Opfer die durch das Gegenwärtigkeitserfordernis gesetzten zeitlichen Grenzen der Notwehr überschreitet.

Quelle: Rengier, StrafR AT, 5. Auflage München 2013, § 27 Rdn. 3; Wessels/Beulke/Satzger, StrafR AT, 43. Auflage Heidelberg 2013, Rdn. 447.

Du hast das Thema nicht ganz verstanden? Dann lass es Dir in aller Ruhe auf Jura Online erklären!

Miete Kommentare für Dein Examen oder Deine Hausarbeiten