Anstalt des Öffentliches Rechts

Bei den Anstalten des Öffentlichen Rechtes handelt es sich um juristische Personen, die in der Hand eines Trägers der öffentlichen Verwaltung einem besonderen öffentlichen Zweck dauernd zu dienen bestimmt sind und sich über Bestände an sachlichen und persönlichen Mitteln zusammensetzen.

Quelle: Erbguth, Allgemeines Verwaltungsrecht, 6. Auflage, Baden-Baden 2014, § 6 Rn. 19; Sodan/Ziekow, Grundkurs Öffentliches Recht 5. Auflage, München 2012, § 60 Rn. 27.

Wir haben uns für Dich umgesehen, wo ein Praktikum im Studium oder die Anwalts- und Wahlstation im Referendariat einen super Mehrwert bieten. Verschaff Dir diesen Überblick bei uns:Karriere Bereich

Miete Kommentare und Gesetzestexte für Dein Examen und Deine Hausarbeiten