Regelstudienzeit

Schafft man das Studium eigentlich in Regelstudienzeit?! Meine Eltern stehen mit schon manchmal auf den Füßen und erkundigen sich, wann ich mich denn zum Stex anmelden kann.,.
Bild des Benutzers Alexander
Alexander
03/02/2016 - 09:14
Machbar aber nicht einfach

Ich glaube schon, dass man das gut schaffen könnte. Gleichzeitig ist es aber durchaus auch eine Herausforderung den Freischuss zu schreiben, weil man ja nicht nur scheinfrei sondern auch fit für das Examen sein muss. 
Es ist zumindest ein cleverer Weg, wenn man sich Freisemester im Studium erarbeitet. Bei uns ging das bspw. über Moot Courts. 

nach oben

2

Benutzer haben gevoted

Fandest Du den Kommentar hilfreich?
Bild des Benutzers Johannes
Johannes
03/02/2016 - 14:48
Danke

Das beruhigt mich schon etwas! Vielen dank! 

nach oben

1

Benutzer hat gevoted

Fandest Du den Kommentar hilfreich?
Bild des Benutzers admin
admin
04/02/2016 - 15:10
Ohne Freischuss
Machbar ist es - und der Freischuss ist ja auch durchaus optional. Wenn man sich so die Statistiken der letzten Jahre anschaut, muss man eigentlich eher zu dem Schluss kommen, dass die Regelstudienzeit von 9 Semestern auf 11 gesetzt werden muss - so lange braucht man nämlich im Schnitt tatsächlich für das Studium!
nach oben

0

Benutzer haben gevoted

Fandest Du den Kommentar hilfreich?