Abmahnung / Mahnung

Unter einer Abmahnung ist die ernsthafte Aufforderung des Gläubigers an den Schuldner zu verstehen, weitere Zuwiderhandlungen (gegen das vertraglich Vereinbarte) zu unterlassen.

Quelle: BeckOK-BGB/Lorenz, 67. Edition, Stand 01.08.2023, § 281 Rn. 34.

Du hast das Thema nicht ganz verstanden? Dann lass es Dir in aller Ruhe auf Jura Online erklären!

Was hat Möhrle Happ Luther als Arbeitgeber zu bieten