Lerngruppe – Nicht nur gemeinsames Lernen

von iurastudent · Hausarbeit, Klausur und Co

Lerngruppe
Es gilt dasselbe, was auch für alle anderen Lernmethoden gilt: Jeder denkt anders darüber und drei Referendare haben zu diesem Thema fünf Meinungen. Genauso ist es auch bei der Lerngruppe.
 
Nicht nur die Frage danach, ob eine Lerngruppe überhaupt von Nöten ist, beziehungsweise einen Mehrwert für die Vorbereitung zum zweiten Staatsexamen hat, ist – um es in unseren Worten zu sagen – umstritten. Es gibt auch komplett unterschiedliche Meinungen, wie eine Lerngruppe aufgebaut ist, wie viele Mitglieder sie haben und was in der Lerngruppe gemacht werden sollte.

Lerngruppe im Duo

Die folgende Beschreibung der Lerngruppe spiegelt meine, beziehungsweise unsere Erfahrung wieder. Ich habe die Lerngruppe so auch schon im ersten Examen betrieben und würde es immer wieder so machen.
Meine Lerngruppe bestand lediglich aus zwei Personen. So hat man, meiner Meinung nach, die beste Möglichkeit, sich gegenseitig zu pushen und einem wird die Chance genommen, in der Lerngruppe etwas abzuschalten, weil da ja noch fünf andere Leute am Ackern sind.
Wir haben uns während der Vorbereitung auf die schriftlichen Klausuren stets freitags nach unseren Probeklausuren getroffen. Man ist nach der Probeklausur ohnehin platt und kann sich alleine kaum noch aufraffen, etwas Produktives zu leisten.

Zwischen Abfrage und psychologischer Betreuung 

Im Gegensatz zu den meisten anderen Lerngruppen, haben wir keine Klausurfälle gelöst. Da wir beide zwei Übungsklausuren pro Woche geschrieben haben und dementsprechend echt bedient waren, kam es für uns nicht in Betracht, noch eine weitere Klausur zusammen durchzukauen.
Im Großen und Ganzen kann man unseren Plan wie folgt zusammenfassen: Wir haben zunächst offene Fragen geklärt, die in der laufenden Woche beim Lernen aufgekommen sind.
Anschließend haben wir uns gegenseitig unsere Karteikarten abgefragt. Das klingt ein bisschen nach Lateinunterricht 7. Klasse Gymnasium, hat uns aber wirklich total geholfen. Man ist gezwungen, die Sachen nicht nur im Kopf durchzugehen, sondern auch einmal in Worte und ganze Sätze zu fassen. Glaubt mir, das ist am Anfang schwieriger, als es sich vielleicht anhört.

Auf diesen Karteikarten standen ganz unterschiedliche Dinge. Das konnten einmal kurze Lösungsskizzen zu Fällen sein (Stichwort: Abschleppfall/ Schwarzarbeiterfall), Definitionen, Anträge, Aufbauschemata und so weiter.
Nicht zu vergessen ist die RIESIGE psychologische Unterstützung, die man sich gegenseitig geben kann. Wie oft wir uns gegenseitig aus Tiefs herausgezogen und uns wiederaufgebaut haben. Über schlechte Korrektoren gelästert oder auch mal ein Tränchen vergossen haben. Auch für sowas ist meiner Meinung nach eine Lerngruppe da. Und nicht vergessen: Auch immer mal ein gemeinsames Bierchen nach getaner Arbeit zusammen trinken.
Der erste Schritt zum Spiel um echtes Geld ist die Wahl eines seriösen Casinos. Nichts leichter als das, wenn Sie unsere Top Liste nutzen. Wählen Sie einfach aus den besten österreichischen Casinos online . Auf Wunsch können Sie das Spielangebot erst kostenlos testen und ausprobieren, denn in den meisten Fällen gibt es einen Spielgeld Modus. Haben Sie sich für ein passendes Angebot entschieden, ist der nächste Schritt Ihre erste Einzahlung von Echtgeld. Die Transaktion nehmen Sie im Kassenbereich vor. Beachten Sie, dass Sie in jedem Fall bei den Anbietern unserer Bestenliste einen attraktiven Willkommensbonus erhalten.
Alles Liebe,
eure Luisa

Bist Du schon fit für das Referendariat?

Es ist nicht ganz einfach im Stress des ersten Examens sich einen Überblick über die Möglichkeiten des Referendariats zu verschaffen. Da die Bundesländer verschiedene Regelungen haben, ist es ratsam sich vor dem Referendariat über die jeweiligen Möglichkeiten zu informieren. Denn eine gute Entscheidung lässt sich nur dann treffen, wenn man auch alle Variablen kennt. Es lohnt sich daher frühzeitig die notwendigen Informationen zum Referendariat und den Besonderheiten des jeweiligen Bundeslandes einzuholen. Wir haben aus diesem Grund einen kostenfreien Workshop auf die Beine gestellt, der Dir genau dabei helfen soll!

Alle Informationen zum Workshop

Hol Dir den gesamten Stoff vom ersten Semester bis zum zweiten Examen kostenlos für drei Tage auf Jura Online!

Das könnte Dich auch interessieren

Da ist er, der allerletzte Schritt vor dem Ende. Das Grande Finale. Die mündliche Prüfung im…
"Draußen knallt die Sonne vom Himmel. Der Sommer ist da - endlich! Und vor der Bibliothek macht…
Die Hausarbeiten - Zeit im Jurastudium hat mal wieder begonnen – Grund genug für uns, Euch mit…

Und Deine Meinung zu »Lerngruppe – Nicht nur gemeinsames Lernen«

Durch das Versenden dieses Formulars, stimmst Du unseren Nutzungsbedingungen, Datenverwendungsbestimmungen und der Datenschutzerklärung unseres SPAM-Tools Mollom zu, das wir verwenden, um unsere Seite sicherer zu machen! Falls Du gegen letzteres etwas haben solltest, Dich aber trotzdem registrieren möchtest, schick uns einfach eine eMail an p.max@iurastudent.de. Wir erstellen dann ein Nutzerkonto für Dich!

Weitere Beiträge

Ja, ich weiß, was ihr jetzt denkt. Klausurtipps ... als gebe es davon nicht schon genug. Ist…
Es gibt ja durchaus eine doch recht erstaunliche Anzahl an Jurastudenten, die ihre…
"Draußen knallt die Sonne vom Himmel. Der Sommer ist da - endlich! Und vor der Bibliothek macht…
Ich weiß, was ihr jetzt denkt. Klausurtipps ... als gebe es davon nicht schon genug. Ist richtig…
Miete Kommentare und Gesetzestexte für Dein Examen und Deine Hausarbeiten