Wissenschaftliche Mitarbeit | Bird & Bird

Ein kurzer Erfahrungsbericht über die Tätigkeit als wissenschaftliche Mitarbeiterin
von Lea Lorbach

"Als erste Teilnehmerin des dualen Ausbildungsprogramms “Recht und Kommunikation” wurde ich sowohl von meinem Team als auch von allen anderen Kolleginnen und Kollegen sehr herzlich empfangen und aufgenommen. Ich wurde von Beginn an in das Team integriert und konnte an aktuellen Fällen mitarbeiten. Neben Recherchearbeiten, Korrekturlesen, Vorbereiten von Schriftsätzen und anderen Textentwürfen habe ich mich ausgiebig damit beschäftigt, juristische Blogartikel für Telemedicus zu schreiben. Mein Mentor Dr. Simon Assion hat sich dabei stets Zeit für mich genommen, um mir die Welt des Bloggens näher zu bringen und war sehr an einer lehrreichen Ausbildung interessiert. Wir waren immer im regen Austausch über Themen, Verbesserungen und sprachliche Feinheiten. Für meine Arbeit habe ich in allen Bereichen stets Feedback erhalten, wodurch sich der Lerneffekt enorm gesteigert hat.
Neben all den wertvollen Erfahrungen im Bloggen hatte ich auch die Möglichkeit, in die Tätigkeit des Office Managements und des Marketings zu „schnuppern“. Insgesamt hat mir der kollegiale, freundliche und offene Umgang derart gut gefallen, dass ich nach Beendigung des Ausbildungsprogramms nun weiter bei den Birds bleiben werde!"

Hier haben Sie die Möglichkeit detaillierte Informationen über Bird & Bird zu erhalten und einen Blick auf die offenen Stellen zu werfen. Become a bird!

Großkanzlei
  • Düsseldorf
  • Hamburg
  • Frankfurt am Main
  • München
  • Berlin