Stellenanzeige

Floskeln in Stellenanzeigen und was sie bedeuten

„Aussagen“ die eben doch „Nichts sagen“, gibt es überall. Besonders im Bereich von Bewerbungen haben sich viele dieser leer-wirkenden Umschreibungen festgesetzt. Man bekommt teilweise sogar das Gefühl, dass diese Floskeln zwingend in Stellenausschreibungen und in Bewerbungsschreiben enthalten sein müssten, damit sie als solche zu qualifizieren sind, so häufig liest man diese Begriffe.

Gesucht: Jurist/Übermensch

Lupe über Zeitung

Wer sich nach dem Studium die Stellenangebote für Juristen durchliest, wird vermutlich erst einmal an sich selber zweifeln. Gesucht wird ein Supermann bzw. eine Superfrau. Ein Chuck Norris der Juristen, eine Wonderwoman der Rechtswissenschaften. Dass es keine Übermenschen gibt, wissen die Kanzleien selber, ein junger Berufsstarter fühlt sich dagegen oft eingeschüchtert.