Referendare / Wissenschaftliche Mitarbeiter (w/m/d)

Referendar
Wissenschaftlicher Mitarbeiter
Frankfurt am Main 
Kartellrecht 

Ihre Tätigkeit

Im Rahmen Ihres Referendariats oder als wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in unterstützen Sie an 2-3 Tagen die Woche unsere Kolleg*innen der Praxisgruppe Kartellrecht & Beihilfenrecht in den unterschiedlichsten Tätigkeitsbereichen und lernen so das Arbeiten in einer Großkanzlei hautnah kennen. Das vielfältige Aufgabenspektrum des Teams umfasst die Planung und Durchführung deutscher und europäischer Fusionskontrollverfahren, die Überprüfung und Koordinierung von Anmeldepflichten weltweit, die Beratung im Zusammenhang mit dem Missbrauch marktbeherrschender Stellung, behördlichen Durchsuchungen, Aufsetzung von Compliance Management Systemen und Compliance Programmen, sowie die Beratung zum Außenwirtschaftsrecht.
Wir bieten Ihnen dabei vom ersten Tag an die Möglichkeit, in einem europäisch und international ausgerichteten Team zu arbeiten und die Arbeitsweise eines Wirtschaftsanwalts kennenzulernen. Ihr Training und Coaching ist uns dabei ein besonderes Anliegen.

Ihr Profil

Neben einem überdurchschnittlichen Examen sollten Sie eine hohe Affinität – möglichst belegt durch Ausbildungsschwerpunkte oder durch praktische Tätigkeiten – im Bereich Europarecht und internationalen Recht und dabei ein großes Interesse an wirtschaftlich- ökonomischen Zusammenhängen haben. Ihr freundliches Auftreten, hohe Verlässlichkeit, Flexibilität und Teamgeist zeichnen Sie aus. Gute PC- und sehr gute Englischkenntnisse runden dabei Ihr Profil ab. Auch promotionsbegleitend nach dem 2. Staatsexamen freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Unser Angebot

Es erwartet Sie eine angenehme Arbeitsatmosphäre in einem Umfeld, das Ihnen Gestaltungsmöglichkeiten lässt und von kollegialem Miteinander geprägt ist. Auch im Hinblick auf die Vorbereitung auf das 2. Staatsexamen unterstützen wir Sie gerne. Im Rahmen unserer Kooperation mit der Online-Lern-Plattform Repetico bieten wir jedem Referendar (w/m/d) die Möglichkeit, sich 1 Jahr lang mit verschiedenen Karteikartenlernsätzen von dem Repetitior Alpmann Schmidt auf das 2. Staatsexamen vorzubereiten oder auch die eigenen Englischkenntnisse zu erproben und zu verbessern.

Kontakt:

Christine Herzog
T
+49 30 26471-255
eMail:  Christine.Herzog@bblaw.com

Jetzt bewerben

ADVANT Beiten
Großkanzlei

Zum Profil

Ansprechpartnerin
Christine Herzog | Recruitment Manager
Tel:
030 26471-255
eMail:  Christine.Herzog@bblaw.com
Interesse am Job?