< Zurück zur Übersicht

Karriere + Kinder = Chaos?

Mittwoch den 19.10.2022, 17:30 Uhr

Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf ist für viele Bewerber ein wichtiger Punkt bei der Wahl des Arbeitgebers – und das völlig zu Recht. Doch wie lassen sich ein spannender (Anwalts-)Job und das Familienleben unter einen Hut bringen? Jochen Saal (Partner bei KLIEMT.Arbeitsrecht) und Christina Hartmann (Counsel bei KLIEMT.Arbeitsrecht) berichten aus eigener Erfahrung, was es braucht, um die Herausforderung „Kinder + Karriere“ erfolgreich zu stemmen.

Teilnehmerprofil: Der Workshop richtet sich an Studenten (m/w/d), Referendare (m/w/d) sowie Volljuristen (m/w/d).
Wann? 19. Oktober 2022, um 17:30 Uhr. Zeitrahmen ist ca. 60 Minuten plus Zeit für Fragen.
Wo? Online per Microsoft Teams (Sie erhalten direkt nach der Anmeldung den Link)
Teilnehmerzahl: Die Plätze sind begrenzt, damit eine stabile Verbindung sichergestellt werden kann.

Die Veranstaltung ist kostenfrei.

Melde Dich jetzt an

Sehr geehrte/r Nutzer/in des Online-Angebots von iurastudent.de,
iurastudent.de wird betrieben von der iurNetwork GmbH (nachfolgend als „wir“ oder „iurNetwork“ bezeichnet). Wir bieten Studenten und Absolventen von deutschen Hochschulen u.a. vielfältige Informationen für den Start in eine erfolgreiche berufliche Zukunft und betreiben in diesem Zusammenhang die vorliegende Webseite für die grundsätzlich die unter folgender URL publizierten Datenschutzhinweise gelten: iurastudent.de/content/datenschutzerkl-rung. Hier finden Sie auch weitere Informationen zu Ihren Rechten als betroffene Person. Den Datenschutzbeauftragten von iurNetwork erreichen Sie unter datenschutzbeauftragter@iurastudent.de.

Das Event wird veranstaltet von KLIEMT.Arbeitsrecht Part­ner­schaft von Rechts­an­wäl­ten mbB, Speditionstraße 21, 40221 Düsseldorf (KLIEMT.Arbeitsrecht). Die von uns mit dem Anmeldeformular erhobenen Daten werden von uns an KLIEMT.Arbeitsrecht übermittelt. Die Angabe der Daten ist erforderlich, damit eine Anmeldung zu der Veranstaltung erfolgen kann. Die Daten werden durch uns bis einen Monat nach der Veranstaltung gespeichert. KLIEMT.Arbeitsrecht verarbeitet die Daten zum Zweck der Organisation und Durchführung der Veranstaltung. Dabei wird die Veranstaltung anhand der erhobenen Daten auf konkrete Interessen angepasst. Die angegebenen Kontaktdaten (E-Mail-Adresse und Telefonnummer) werden verwendet, um Ihnen Informationen zu der Veranstaltung und dem Veranstalter zukommen zu lassen. Außerdem erhalten Sie rechtzeitig vor Beginn des Kurses zur Erinnerung eine SMS, Whatsapp-Nachricht oder eMail. Die rechtliche Grundlage für die beschriebene Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 Buchst. b DSGVO. Eine Weitergabe Ihrer Daten an sonstige Dritte erfolgt nicht.

Weitere Informationen zum Datenschutz bei KLIEMT.Arbeitsrecht finden Sie unter kliemt.de/datenschutz/

KLIEMT.Arbeitsrecht
Boutiquekanzlei

Zum Profil

Ansprechpartnerin
Christina Hartmann
Rechtsanwältin | Counsel
E-Mail: Christina.Hartmann@kliemt.de