< Zurück zur Übersicht

Fit ins Referendariat Live@NRF

Dienstag, 24. September 2024, 16:00 Uhr

Antworten auf die wichtigsten Fragen zum Referendariat und zu Euren Karrieremöglichkeiten
Es ist leicht, nach dem Studium "ex post" zu sagen, was man anders machen würde. Schön wäre es, wenn man diesen "Ex post-Blickwinkel" für das Referendariat schon vorher hätte, denn dann wäre man deutlich erfolgreicher!
Um Antworten auf die zahlreichen Fragen rund um das Referendariat zu geben, bieten wir einen kostenfreien Vorbereitungskurs an, der sich in einem Zeitrahmen von knapp 3 Stunden mit diesem Thema befasst. Denn es gilt, sich rechtzeitig zu informieren, um frühzeitig die richtigen Weichen zu stellen und Schwerpunkte zu setzen!
Unsere Associates und Juristenberater*innen von MLP geben Infos und Tipps zu diesem Thema, beantworten gerne Eure Fragen und berichten über ihre eigenen Stationen.
Darüber hinaus habt Ihr die Möglichkeit, Euch über die Karrieremöglichkeiten bei Norton Rose Fulbright zu informieren und euch mit Mitarbeitenden auszutauschen.

Konkret erwarten Euch folgende Themen:

  • Wie läuft das Referendariat ab?

  • Welche Fristen und Besonderheiten müssen vor und während des Referendariats beachtet werden?

  • Nach welchen Kriterien sollte die Stationen im Referendariat ausgesucht werden?

  • Warum die Anwalts- oder Wahlstation in der Kanzlei besonders spannend ist.

  • Was gilt es für eine Station im Ausland unbedingt zu beachten?

  • Live-Bericht aus der Wahlstation in London

  • Wie und wann bereitet man sich auf die Klausuren für das 2. Staatsexamen vor?

  • Repetitorium im Referendariat?

  • Wie wichtig ist das Tauchen vor den Prüfungen?

  • Promotion oder LL.M. vor oder nach dem Referendariat – ist das eine Option?

  • Worauf muss schon im Referendariat geachtet werden, damit der Berufseinstieg nach dem Referendariat gelingt?

  • Welche Bezüge (Gehalt, Unterhaltsbeihilfe) bekommt man im Referendariat, welche Zuschläge gibt es, was ist mit Kindergeld, wie geht man mit der Krankenkasse um?

  • Welche Versicherungen sind wichtig und welche nicht?

  • Wie werden die Kosten des Studiums und des Referendariats in der Steuererklärung berücksichtigt und was kann abgesetzt werden?

  • Welche Absicherungen muss man speziell als Jurist*in für sich treffen?

  • Wie kann die Übergangszeit bis zum Referendariat effizient genutzt werden?

  • In nur 3 Stunden bereit für das Referendariat!

  • Mit dem Feedback von über 8.000 Referendar*innen und Student*innen konzipiert!

Wer kann teilnehmen? Der Workshop ist ausschließlich für Referendare und Referendarinnen, Studierende, die wenigstens im 7. Semester sind und mit der Examensvorbereitung für das 1. Staatsexamen begonnen haben, damit der Workshop für alle den größten Nutzen hat!
Wann? 24. September 2024, 16 Uhr - 19 Uhr, anschließend Get together
Wo? Taunustor 1 (TaunusTurm), 60310 Frankfurt am Main
Teilnehmerzahl: Die Plätze sind begrenzt, daher melde Dich bitte direkt an, um uns die Planung zu erleichtern.

In Zusammenarbeit mit

Melde Dich jetzt an

Sehr geehrte/r Nutzer/in des Online-Angebots von iurastudent.de,
iurastudent.de wird betrieben von der iurNetwork GmbH (nachfolgend als „wir“ oder „iurNetwork“ bezeichnet). Wir bieten Studenten und Absolventen von deutschen Hochschulen u.a. vielfältige Informationen für den Start in eine erfolgreiche berufliche Zukunft und betreiben in diesem Zusammenhang die vorliegende Webseite für die grundsätzlich die unter folgender URL publizierten Datenschutzhinweise gelten: iurastudent.de/content/datenschutzerkl-rung. Hier finden Sie auch weitere Informationen zu Ihren Rechten als betroffene Person. Den Datenschutzbeauftragten von iurNetwork erreichen Sie unter datenschutzbeauftragter@iurastudent.de.

Der Vorbereitungskurs auf das Referendariat wird veranstaltet von Norton Rose Fulbright LLP, Theatinerstrasse 11, 80333 München (NRF) in Zusammenarbeit mit der MLP Finanzberatung SE, Alte Heerstraße 40, Wiesloch (MLP). Die von uns mit dem Anmeldeformular erhobenen Daten werden von uns an NRF sowie MLP übermittelt. Die Angabe der Daten ist erforderlich, damit eine Anmeldung zu dem Vorbereitungskurs erfolgen kann. Die Daten werden durch uns bis einen Monat nach der Veranstaltung gespeichert. NRF sowie MLP verarbeitet die Daten zum Zweck der Organisation und Durchführung des Vorbereitungskurses. Dabei wird der Vorbereitungskurs anhand der erhobenen Daten auf konkrete Interessen angepasst. Die angegebenen Kontaktdaten (E-Mail-Adresse und Telefonnummer) werden verwendet, um Ihnen Informationen zu dem Vorbereitungskurs und den Veranstaltern zukommen zu lassen. Außerdem erhalten Sie rechtzeitig vor Beginn des Kurses zur Erinnerung eine SMS oder Whatsapp-Nachricht. Die rechtliche Grundlage für die beschriebene Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 Buchst. b DSGVO. Eine Weitergabe Ihrer Daten an sonstige Dritte erfolgt nicht. Da die Veranstalter gerne mit Ihnen in Kontakt bleiben möchte, werden die angegebenen Kontaktdaten im Anschluss an das Webinar außerdem verwendet, um ggf. ein Feedback von Ihnen einzuholen und um Ihnen weitere Informationen zu interessanten Angeboten und Veranstaltungen zukommen zu lassen. Dies erfolgt auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 Buchst. f DSGVO. Dieser Verwendung der Kontaktdaten können Sie gegenüber den Veranstaltern jederzeit widersprechen.

Weitere Informationen zum Datenschutz bei NRF finden Sie unter nortonrosefulbright.com/de-de/global-statements/privacy-notice
Bezüglich der Verarbeitung personenbezogener Daten durch MLP finden Sie weiterführende Informationen unter mlp.de/mlp/datenschutz.

Norton Rose Fulbright
Großkanzlei

Zum Profil

für Fragen zum Workshop
Alexander Sperber
0176 70438497
eMail: info@iurastudent.de