< Zurück zur Übersicht

"Aus der Praxis“ – das Frühstück für Ausgeschlafene!

Donnerstag den 09.02.2023, 10:00 Uhr

Referent: Manuel Merling

„Von der Grenze, auf die Straße, in den Knast – das volle Spektrum anwaltlicher Beratung im Bereich Produktpiraterie“

Darum gehts: Wir geben einen praktischen Einblick in die anwaltlichen Beratungsfelder im Bereich brand protection. Wir berichten im Einzelnen über den anwaltlichen Arbeitsalltag bei der Verteidigung von IP-Rechten von Mandanten, angefangen über die Anmeldung von Schutzrechten, über die Verteidigung der Schutzrechte an der EU-Außengrenze, der zivilrechtlichen Sicherung von Ansprüchen gegen den online und offline Vertrieb von Fälschungen sowie der strafrechtlichen Verfolgung von Fälschern.

Darüber hinaus habt Ihr als Teilnehmer die Möglichkeit, Euch über Praktika, Referendariat und Karrieremöglichkeiten bei Norton Rose Fulbright zu informieren und Euch mit Mitarbeitern auszutauschen.

Wer kann teilnehmen? Das Frühstück richtet sich insbesondere an Referendare sowie Jura-Studierende und ist kostenfrei.

Melde Dich gerne an! Die Zugangsdaten zum Online-Meeting lassen wir Dir zeitnah vor dem Event zukommen

Melde Dich jetzt an

Sehr geehrte/r Nutzer/in des Online-Angebots von iurastudent.de,
iurastudent.de wird betrieben von der iurNetwork GmbH (nachfolgend als „wir“ oder „iurNetwork“ bezeichnet). Wir bieten Studenten und Absolventen von deutschen Hochschulen u.a. vielfältige Informationen für den Start in eine erfolgreiche berufliche Zukunft und betreiben in diesem Zusammenhang die vorliegende Webseite für die grundsätzlich die unter folgender URL publizierten Datenschutzhinweise gelten: iurastudent.de/content/datenschutzerkl-rung. Hier finden Sie auch weitere Informationen zu Ihren Rechten als betroffene Person. Den Datenschutzbeauftragten von iurNetwork erreichen Sie unter datenschutzbeauftragter@iurastudent.de.

Das Event wird veranstaltet von Norton Rose Fulbright LLP Taunustor 1, (TaunusTurm) 60310 Frankfurt am Main (NRF). Die von uns mit dem Anmeldeformular erhobenen Daten werden von uns an NRF übermittelt. Die Angabe der Daten ist erforderlich, damit eine Anmeldung zu der Veranstaltung erfolgen kann. Die Daten werden durch uns bis einen Monat nach der Veranstaltung gespeichert. NRF verarbeitet die Daten zum Zweck der Organisation und Durchführung der Veranstaltung. Dabei wird die Veranstaltung anhand der erhobenen Daten auf konkrete Interessen angepasst. Die angegebenen Kontaktdaten (E-Mail-Adresse und Telefonnummer) werden verwendet, um Ihnen Informationen zu der Veranstaltung und dem Veranstalter zukommen zu lassen. Außerdem erhalten Sie rechtzeitig vor Beginn des Kurses zur Erinnerung eine SMS, Whatsapp-Nachricht oder eMail. Die rechtliche Grundlage für die beschriebene Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 Buchst. b DSGVO. Eine Weitergabe Ihrer Daten an sonstige Dritte erfolgt nicht.

Weitere Informationen zum Datenschutz bei NRF finden Sie unter nortonrosefulbright.com/en-de/global-statements/privacy-notice

Norton Rose Fulbright
Großkanzlei

Zum Profil

Ansprechpartnerin
Franziska Pletl
Trainee and Referendar Coordinator
Fragen an: ausgeschlafen@nortonrosefulbright.com