Rechtsgutsverletzung, § 823 I BGB

Unter einer Rechtsgutsverletzung im Sinne von § 823 I BGB versteht man die Verletzung der in § 823 I BGB genannten Rechtsgüter.

Quelle: § 823 I BGB

Du hast das Thema nicht ganz verstanden? Dann lass es Dir in aller Ruhe auf Jura Online> erklären!

Miete Kommentare für Dein Examen oder Deine Hausarbeiten