Einsichtsfähigkeit iSv § 828 BGB

Im Rahmen von § 828 ist die Einsichtsfähigkeit herauszufinden - dabei ist entscheidend, ob der Jugendliche die hinreichende geistige Entwicklung hat, um generell das Unrecht seiner Handlungen sowie seine Verantwortung für sein Tun erkennen zu können.

Quelle: Beck'scher Onlinekommentar-BGB/Spindler, 31. Edition, München 01.11.2013, § 828 Rn 7.

Wie finde ich das passende Praktikum, die passende Anwaltsstation oder den passenden Nebenjob im Referendariat? Ausgeschrieben Jobs & Karriere Events & Arbeitgeber

GEHEIMTIPP

Wusstest Du, dass die Prüfungsämter untereinander die Examensklausuren austauschen?

Nutze diese Information für Deine Examensvorbereitung mit der Bearbeitung von brandaktuellen Examensfällen...

Mehr erfahren!

Anzeige