Was kommt danach?

von iurastudent · Aktuelles und Gemischtes

Egal, ob Jura-Ersti, Examenskandidat oder Referendar: Wir stellen uns doch alle ab und zu mal die Frage, wie es sein wird, wenn die Ausbildung beendet ist und das Leben als Anwalt beginnt. Warten dort spektakuläre Fälle, ein internationales Umfeld, spannende Mandanten und großartige Kollegen? Wird es so sein, wie es in aktuellen Fernsehserien wie »Suits« oder »Good Wife« gezeigt wird?

Zusammen mit Anwälten der internationalen Kanzlei Latham & Watkins LLP kannst Du am 16. Mai 2017 in München herausfinden, wie viel Wahrheit in den Fernsehserien steckt, was dran ist an Deinen Träumen - kurzum, was Dich wirklich nach Deiner Ausbildung erwartet.

Denn Latham & Watkins lädt erneut unter dem Motto “invEATation” dazu ein, mit Anwälten der Kanzlei ins Gespräch zu kommen, die verschiedenen Fachbereiche von Latham & Watkins kennenzulernen und alles über die Ausbildungs- und Karrieremöglichkeiten zu erfahren.

Und da sich solche Gespräche am besten in lockerer Atmosphäre führen lassen, findet die Veranstaltung im Restaurant FERDINGS in München statt. Hier wirst Du nicht nur mit hervorragendem Essen versorgt (auf Wunsch natürlich auch vegetarisch), sondern auch mit spannenden Gesprächen! Den Abend lasst ihr dann an der Bar im FERDINGS entspannt ausklingen. Um jedem Interessierten die Teilnahme an dieser Veranstaltung zu ermöglichen, übernimmt Latham & Watkins die Kosten für Anreise und Übernachtung.

Einziger Haken: Die Teilnehmerzahl ist begrenzt! Um an der Veranstaltung teilnehmen zu können, musst Du Dich bis zum 23. April 2017 bei Sarah Krämer von Latham & Watkins bewerben: Wähle hierzu bitte drei der folgenden Fachbereiche aus und schicke Deine Auswahl mit Deinem aussagekräftigen Lebenslauf an: sarah.kraemer@lw.com

Fachbereiche

1. Corporate (M&A und Gesellschaftsrecht)

2. Finance / Capital Markets

3. Prozessführung

4. Steuerrecht

5. Arbeitsrecht

Jetzt bewerben!

Wir wünschen Dir viel Erfolg bei Deiner Bewerbung.

Hol Dir den gesamten Stoff vom ersten Semester bis zum zweiten Examen kostenlos für drei Tage auf Jura Online!

Das könnte Dich auch interessieren

Der Mythos Großkanzlei ist unter jungen Juristen aktueller denn je. Mittlerweile dürften die…
"Draußen knallt die Sonne vom Himmel. Der Sommer ist da - endlich! Und vor der Bibliothek macht…
Zwei Jahre, acht schriftliche Prüfungen und damit vierzig Stunden gefühlte Hölle, endlose Bib-…

Und Deine Meinung zu »Was kommt danach?«

Durch das Versenden dieses Formulars, stimmst Du unseren Nutzungsbedingungen, Datenverwendungsbestimmungen und der Datenschutzerklärung unseres SPAM-Tools Mollom zu, das wir verwenden, um unsere Seite sicherer zu machen! Falls Du gegen letzteres etwas haben solltest, Dich aber trotzdem registrieren möchtest, schick uns einfach eine eMail an p.max@iurastudent.de. Wir erstellen dann ein Nutzerkonto für Dich!

Weitere Beiträge

Betrunken Fahrrad zu fahren ist keine gute Idee....
Wer betrunken am Straßenverkehr teilnimmt gefährdet sich und andere. Nun war die Alkoholgrenze für…
Richter Jörg L und die gekauften Examensklausuren - Was passiert mit den Mandanten, Fällen und Betroffenen
Anfang Januar gab der Richter Jörg L. vor dem Landgericht Lüneburg zu, in 11 Fällen…
"Draußen knallt die Sonne vom Himmel. Der Sommer ist da - endlich! Und vor der Bibliothek macht…
Nun zu der Bürokratie: Wie organisiert man seine Wahlstation? Was allen bekannt sein dürfte und…