Prokrastination - oder warum meine Wohnung während der Klausurenphase so sauber ist.

von iurastudent · Lernbeiträge

Die Klausurenphase steht mal wieder vor der Tür oder der Sachverhalt für die nächste Hausarbeit ist gerade herausgekommen. Da kribbelt es in den Fingern, das Adrenalin steigt und ein unglaublicher Motivationsschub durchströmt den Körper: Die Wohnung muss gereinigt, die Ablage neu geordnet und auch sonst muss alles unternommen werden, um zu vergessen, was eigentlich Phase sein sollte...

Der Begriff Prokrastination bezeichnet ein Verhalten, bei dem man den Beginn einer eigentlich zu bewältigenden Aufgabe immer wieder aus nicht wirklich nachvollzieh-baren bzw. notwendigen Gründen verschiebt und stattdessen Tätigkeiten ausführt, die angenehmer wirken und zu einem Erfolgsgefühl führen. Dieses Verhalten soll vor allem bei Personen zu Tage treten, die häufig selbstgesteuert arbeiten müssen.1

Dabei ist selbstgesteuertes Arbeiten gerade eines der Hauptcharakteristika der juristischen Ausbildung, die noch nicht derart verschult ist, wie es bei Bachelor- oder Masterstudiengängen der Fall ist, und bei der im Grunde auch Ziel der Ausbildung ist, dass der fertige Jurist selbstgesteuert und selbstständig Probleme finden, analysieren und lösen kann. Die ganze Struktur der juristischen Ausbildung erfordert also ein hohes Maß an Eigendisziplin und selbstständiger Tätigkeit, egal ob es darum geht, wann und welche Klausur bzw. Hausarbeit geschrieben oder wie und mit welchen Mitteln gelernt wird. Im Grunde ist alles dem Studenten überlassen, der sich selbst einen Weg durch den Ausbildungsdschungel kämpfen muss.

Daher würde es auch nicht überraschen, dass gerade unter Jurastudenten das Prokrastinations-Verhalten vergleichsweise hoch ist. Dabei darf man jedoch auch nicht unterschätzen, dass extremes Aufschieben durchaus auch dazu führen kann, dass man den sich immer weiter auftürmenden Berg an wirklicher Arbeit nicht mehr bewältigen kann, dass Fristen nicht eingehalten werden können oder man selbst immer weiter in dem Verhalten versinkt. Prokrastination ist also mitnichten ein allseits bekanntes und oftmals belächeltes Phänomen sondern kann unter Umständen zu erheblichen persönlichen und beruflichen Problemen führen.

Vor allem vor dem Hintergrund fehlender wissenschaftlicher Erkenntnisse zum Thema Prokrastination ist es wichtig, sich mit dem Thema auseinanderzusetzen, um etwaige Verhaltensweisen zu erkennen und in den Griff zu bekommen. Wir möchten Euch daher folgende Umfrage ans Herz legen, mit der das Prokrastinationsverhalten von Studenten untersucht werden soll:

Zur Umfrage

Die Umfrage wird im Rahmen der Dissertation von Frau Miriam Thye an der Universität Witten / Herdecke durchgeführt und soll begleitend zum dortigen Projekt „Lernen lernen" Ideen erforschen, die Studenten mit Lernproblemen helfen sollen, insbesondere im Bereich Prokrastination.

  • 1. Vgl. hierzu Prokrastination, wikipedia. https://de.wikipedia.org/wiki/Prokrastination; Klingsieck, K.B., & Fries, S. (2012). Allgemeine Prokrastination. Diagnostica, 58(4), 182-193; Thye, M. et al (2014). Meditation und Pausentag als Instrumente zum selbstgesteuerten Lernen. In: Krämer, M., Weger, U., & Zupanic, M.(Eds.). (2014). Psychologiedidaktik und Evaluation X. Aachen: Shaker Verlag; Steel, P. (2007). The Nature of Procrastination: A meta analytic and theoretical review of quintessential self-regulatory failure, Psychological Bulletin, 133, 65-94.

Hol Dir den gesamten Stoff vom ersten Semester bis zum zweiten Examen kostenlos für drei Tage auf Jura Online!

Das könnte Dich auch interessieren

A. Ein ungeliebtes Fach„Zivilrecht check ich einfach nicht.“ Dieser Satz ist wohl einer der…
"Draußen knallt die Sonne vom Himmel. Der Sommer ist da - endlich! Und vor der Bibliothek macht…
Das Mietrecht ist zwar selten in Hausarbeiten und Klausuren anzutreffen, bietet sich aber wunderbar…

Und Deine Meinung zu »Prokrastination - oder warum meine Wohnung während der Klausurenphase so sauber ist.«

GEHEIMTIPP

Wusstest Du, dass die Prüfungsämter untereinander die Examensklausuren austauschen?

Nutze diese Information für Deine Examensvorbereitung mit der Bearbeitung von brandaktuellen Examensfällen...

Mehr erfahren!

Anzeige

Weitere Beiträge

Diese Frage dürfte wohl jeden Menschen interessieren, denn wer effektiv arbeitet wird schneller…
1. Sperrwirkung Als Rechtsfolge tritt zunächst eine Sperrwirkung nach § 610 Abs. 1 ZPO ein mit der…
"Draußen knallt die Sonne vom Himmel. Der Sommer ist da - endlich! Und vor der Bibliothek macht…
Über das Lernen im Jurastudium - Das Skript
Viele von Euch haben sicher schon die verschiedenen Artikel auf iurastudent.de bemerkt, die sich…
Miete Kommentare und Gesetzestexte für Dein Examen und Deine Hausarbeiten